Interreligiöse Toleranz: Von der Notwendigkeit des by Philipp Thull,Hamid Reza Yousefi,Christoph PDF

By Philipp Thull,Hamid Reza Yousefi,Christoph Böttigheimer,Elhakam Sukhni,Ulrike Elsdörfer,Kola Maryam Hübsch,Thomas Schirrmacher,Mohammed Razavi Rad,Reinhard Kirste,Merdan Günes,Ahmed Ginaidi,Hermann Josef Scheidgen,Martin Tamcke,Wolfgang Gantke,Abdoldjavad

ISBN-10: 3534264126

ISBN-13: 9783534264124

Islam und Christentum gehören zu den meist diskutierten Weltreligionen unserer Zeit, über die unzählige Bücher geschrieben worden sind; Bücher, die nicht immer den offenen conversation gesucht haben. Mit dem vorliegenden Band liegt nun endlich ein mutiges Buch mit einer fruchtbaren Grundlage für interreligiöse Toleranz und eine längst fällige dialogische Verständigung vor. Eine Gruppe christlicher und muslimischer Autorinnen und Autoren führt auf anschauliche Weise in die zentralen Themen ihrer Religionen ein.
Beleuchtet werden die unterschiedlichen Aspekte zu Menschenrechten, Fundamentalismus und Djihad, aber auch zu Religionsfreiheit, Gottesvorstellung und Liebe. In leicht verständlicher Sprache bieten die Verfasser einen kritischen Überblick sowohl zu Gemeinsamkeiten als auch zu Unterschieden beider Weltreligionen. Die klar gegliederten Beiträge ermöglichen auch Lesern ohne Vorkenntnisse einen schnellen Einstieg in wesentliche Fragen einer neuen Leitidee christlich-islamischen Dialogs.
Mit Beiträgen u.a. von Christoph Böttigheimer, Ulrike Elsdörfer, Abdoldjavad Falaturi, Thomas Schirrmacher und Martin Tamcke.

Show description

Read Online or Download Interreligiöse Toleranz: Von der Notwendigkeit des christlich-islamischen Dialogs (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Download e-book for iPad: Judas Iskarioth im Matthäusevangelium (German Edition) by Fatima Casaseca

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, notice: 1,5, Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung: Das Matthäusevangelium, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Judas Iskarioth erscheint im Neuen testomony als einer der zwölf Jünger von Jesus, die dieser persönlich als Apostel (zur Verkündigung Gesandte) berief.

Die Politisierung des Islam: Islamismus und Dschihadismus - download pdf or read online

Islamismus und Dschihadismus bedrohen die Weltordnung – durch ihren Terrorismus und ihre globale enlargement. Wilfried Röhrich diskutiert die Politisierung des Islam und analysiert die islamistisch-dschihadistischen Organisationen vor allem der al-Qaida und des Islamischen Staats. Er unterscheidet unter anderem zwischen den radikal-islamistischen Taliban einerseits und der gemäßigten Muslimbruderschaft andererseits.

Get An neuen Orten: Studien zu den aktuellen PDF

Für die katholische Kirche in unseren Breiten kann es nicht weitergehen wie bisher. Die Kontextveränderungen kirchlichen Handelns sind dafür zu dramatisch. Sie berühren die unterschiedlichsten Ebenen: das Individuum und sein Verhältnis zu religiösen Praktiken, die religiöse Fundierung, Orientierung und Interpretation der unmittelbaren Nahbeziehungen des Einzelnen oder die verschiedenen kirchlichen Sozialformen.

Download e-book for kindle: Interreligiöse Toleranz: Von der Notwendigkeit des by Philipp Thull,Hamid Reza Yousefi,Christoph

Islam und Christentum gehören zu den meist diskutierten Weltreligionen unserer Zeit, über die unzählige Bücher geschrieben worden sind; Bücher, die nicht immer den offenen conversation gesucht haben. Mit dem vorliegenden Band liegt nun endlich ein mutiges Buch mit einer fruchtbaren Grundlage für interreligiöse Toleranz und eine längst fällige dialogische Verständigung vor.

Extra info for Interreligiöse Toleranz: Von der Notwendigkeit des christlich-islamischen Dialogs (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Interreligiöse Toleranz: Von der Notwendigkeit des christlich-islamischen Dialogs (German Edition) by Philipp Thull,Hamid Reza Yousefi,Christoph Böttigheimer,Elhakam Sukhni,Ulrike Elsdörfer,Kola Maryam Hübsch,Thomas Schirrmacher,Mohammed Razavi Rad,Reinhard Kirste,Merdan Günes,Ahmed Ginaidi,Hermann Josef Scheidgen,Martin Tamcke,Wolfgang Gantke,Abdoldjavad


by William
4.2

Rated 4.03 of 5 – based on 28 votes