Download e-book for iPad: Grundlagen des Employer Branding und der Markenführung. Die by Simon Vogt

By Simon Vogt

ISBN-10: 3656906114

ISBN-13: 9783656906117

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, word: 1,3, , Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es um die Grundlagen des supplier Branding und die Grundlagen der Markenführung im Kontext des supplier Branding.
Das klassische Markenmanagement bildet bis heute die vorrangige theoretische Fundierung des organization Branding. Grundlagen der Verhaltenswissenschaft und die Schaffung von Markenbekanntheit bzw. Markenpräferenzen stehen bei beiden Themen im Mittelpunkt. Von besonderer Bedeutung sind somit theoretische Erklärungen der Präferenzbildung sowie Erklärungen zu dem dazugehörigen Entstehungsprozess. Um die Umsetzung des organisation Branding zu gewährleisten, müssen die Instrumentarien und Techniken des Produkt- und Personalmarketings verstanden werden. Die Erkenntnisse der Markenführung sollen außerdem in Bezug auf die Arbeitgebermarke verdeutlicht werden.

Es erscheint zunächst sinnvoll, den im Wort integrierten und in der klassischen Markenführung viel genutzten Begriff Branding etwas genauer zu beleuchten und von dem Begriff der Marke bzw. model, abzugrenzen.

Laut dem am 01.01.1995 in Kraft getretenen Markengesetz handelt es sich bei einer Marke um ein gewerbliches Schutzrecht. „Zeichen, Wörter einschließlich Personennamen, Abbildungen, Buchstaben, Zahlen, Hörzeichen, dreidimensionale Gestaltungen einschließlich der shape einer Ware oder ihrer Verpackung sowie sonstige Aufmachungen einschließlich Farben und Farbzusammenstellungen, die geeignet sind, Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denjenigen anderer Unternehmen zu unterscheiden“ , definieren rechtlich den Markenbegriff.
In der Fachliteratur finden sich unterschiedliche begriffliche Abgrenzungen. Ältere Definitionen, wie von Domizlaff bevorzugen einen auf die physischen Erkennungsmerkmale von Marken reduzierten Ansatz, vor allem in Bezug auf Waren. Neuere Definitionen nehmen Abstand von dieser engen Beschreibung einer Marke, mit dem Verweis auf die Existenz von Marken im Dienstleistungsbereich, bei Vorprodukten oder gar Personen die als Marke wahrgenommen werden. Eine wirkungsbezogene und verhaltenswissenschaftliche Sichtweise ist bei moderneren Betrachtungsweisen, wie von Meffert erkenntlich. Er definiert Marke als „ein in der Psyche des Konsumenten verankertes, unverwechselbares Vorstellungsbild von einem Produkt oder einer Dienstleistung. Dieser Arbeit soll ebenfalls diese wirkungsbezogene Sichtweise zu Grunde liegen, da die Wahrnehmung und Wirkung der Arbeitgebermarke im Vordergrund stehen soll.

Show description

Read Online or Download Grundlagen des Employer Branding und der Markenführung. Die Theorie hinter der Arbeitgebermarke (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Download e-book for iPad: Brand Relevance: Making Competitors Irrelevant by David A. Aaker

Branding guru Aaker indicates the way to get rid of the contest and develop into the lead model on your industry This ground-breaking publication defines the concept that of brand name relevance utilizing dozens of case studies-Prius, complete meals, Westin, iPad and more-and explains how model relevance drives marketplace dynamics, which generates possibilities in your model and threats for the contest.

Download e-book for iPad: How to Speak American: Building Brands in the New Heartland by Paul Jankowski

As I perform model process classes, assessment shopper habit facts and discover hundreds of thousands of branding tasks, i'm extra confident than ever that the various significant advert businesses and model leaders don't realize the "New" Heartland past a handful of shallow insights and stereotypes. there's a nice chance for manufacturers to construct robust relationships with the largest and so much unswerving customer phase within the nation: 60% folks shoppers dwell within the New Heartland.

Download PDF by Frank Hälsig,Prof. Dr. Bernhard Swoboda: Branchenübergreifende Analyse des Aufbaus einer starken

Frank Hälsig entwickelt und überprüft mittels seiner empirischen Studie in fünf Einzelhandelsbranchen ein umfassendes Wirkungsmodell, welches die Einflussfaktoren des Markenwertes eines Handelsunternehmens (Retail model fairness) ebenso umfasst wie den Einfluss der Retail model auf das Kaufverhalten der Konsumenten.

Download e-book for kindle: The Blueprint for Strategic Advertising: How Critical by Margo Berman

The Blueprint for Strategic Advertising’s step by step method takes a accomplished and particular look at the strategic use of visible, verbal, social media, built-in, and worldwide of advertisements communique. Its deconstructive method analyzes one point at a time, developing a useful study instrument that scholars, professors, small company vendors and marketers will check with, repeatedly.

Additional info for Grundlagen des Employer Branding und der Markenführung. Die Theorie hinter der Arbeitgebermarke (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Grundlagen des Employer Branding und der Markenführung. Die Theorie hinter der Arbeitgebermarke (German Edition) by Simon Vogt


by Daniel
4.3

Rated 4.41 of 5 – based on 13 votes