Download e-book for iPad: Die Darstellung von Geschlechtlichkeit im elisabethanischen by Lisette Vieweger

By Lisette Vieweger

ISBN-10: 3640752406

ISBN-13: 9783640752409

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, be aware: 1,6, Universität Leipzig (Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Boy actors bilden einen charakteristischen Aspekt des Theaters der englischen Renaissance, sie übernahmen im Erwachsenentheater die weiblichen Bühnenrollen. Dabei stellt sich unweigerlich die Frage, warum es auf der elisabethanischen Bühne keine Schauspielerinnen gab, zumal dies im europäischen Vergleich eine Anomalie darstellt. Die Engländer kannten weibliche Darsteller nur durch Gastspiele ausländischer Truppen, doch gibt es Dokumente, die bezeugen, daß in der Zeit vor Elizabeths Regierungsantritt sehr wohl auch Frauen Theater spielten.
Dieser Sachverhalt wurde in dem ansonsten sehr umfangreichen Angebot an Literatur zum Elisabethanischen Zeitalter bisher relativ wenig erforscht; die meisten Autoren konzentrieren sich im Hinblick auf das Theater hauptsächlich auf Shakespeare. So bleibt offen, ob die Frage: „Warum Boy Actors?“ überhaupt zufriedenstellend beantwortet werden kann.
Die Untersuchung des Themas führt von kulturbezogenen Ansichten gegenüber Frauen und Sexualität im sixteen. Jahrhundert über die Einstellung zu Abweichungen von der "divine order" – denn als solche betrachtete guy Transvestismus, Homosexualität oder Hermaphroditismus – bis hin zu cross-dressing als Gegenstand verschiedener Dramen. Darüber hinaus wird das englische Renaissancetheater oft als misogyn bezeichnet. Doch wie wirkten diese Stücke auf die weiblichen Zuschauer, welche einen nicht unwesentlichen Teil des Publikums ausmachten? Theatergegner sahen im Theater ohnehin eine Gefahr für die Ehrbarkeit der Frauen, besonders die Puritaner betrachteten diese establishment als überaus sündhaft und verwerflich. Dieselbe Besorgnis um weibliche Sittlichkeit kannten aber auch die Italiener, Franzosen und Spanier; trotzdem verbannten sie ihre Schauspielerinnen nicht von den öffentlichen Bühnen. Warum additionally stellt das englische Theater eine solche Ausnahme dar, und in welchem Zusammenhang steht diese state of affairs mit den Vorstellungen von Geschlechtlichkeit, Sexualität und der Stellung der Frau in der Gesellschaft? Dies soll im Folgenden näher untersucht werden.

Show description

Read or Download Die Darstellung von Geschlechtlichkeit im elisabethanischen England: Boy Actors (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Download e-book for iPad: Edward Gordon Craig und seine Einstellung zum Beruf des by Christiane Hagn

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, be aware: 2+, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Theater-und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Proseminar: Ruinen, Stars und Zelluloid, Sprache: Deutsch, summary: EinleitungDie vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der theaterhistorischen Fragestellung, welche Anforderungen Edward Gordon Craig an den Regisseurs stellt, um seinen Beruf von einem handwerklichen zu einem künstlerischen aufzuwerten.

John Lennon und Yoko Ono als Gesamtkunstwerk (German - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: sehr intestine, Universität zu Köln (Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft), Veranstaltung: Oberseminar "Künstlerpaare", Sprache: Deutsch, summary: Dass John Lennon und Yoko Ono in einer potentiellen Liste ,,berühmte Paare des 20. Jahrhunderts" zu nennen seien, ist mit einiger Wahrscheinlichkeit anzunehmen.

Get Global Cities - Fallbeispiel Mumbay (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, notice: gut(-), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Geographisches Institut Bonn), Veranstaltung: Unterseminar Humangeographie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mumbai (vor 1995: Bombay) ist eine der Megastädte Indiens, wobei die Bezeichnung Megastadt verschiedenermassen festgelegt worden ist: Die UN definiert Megastadt als einen Agglomerationraum von mindestens eight Millionen Einwohnern, Andere versuchen eine genauere Definition zu finden, so zum Beispiel Bronger (1996):mindestens five Millionen Einwohnermindestens 2000 EW / km2Geht guy von einer Bevölkerungsgrenze von five Millionen Personen aus, so gab es in Indien im Jahr 2000 neben Mumbai (ca.

Spielfilme als Mittel der Propaganda im 3. Reich (German by Tilmann Wörner PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, word: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Ernennung von Adolf Hitler zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 begann die NSDAP mit der Durchsetzung ihrer menschenverachtenden Ideologie.

Additional resources for Die Darstellung von Geschlechtlichkeit im elisabethanischen England: Boy Actors (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Darstellung von Geschlechtlichkeit im elisabethanischen England: Boy Actors (German Edition) by Lisette Vieweger


by Paul
4.5

Rated 4.46 of 5 – based on 21 votes